Socken wechseln

Socken tragen wir nah am Körper, weshalb wir sie täglich wechseln sollten. Wenn man den ganzen Tag in den Socken rumläuft und am Abend weggeht, dann gehören sie in die Wäsche. Deshalb kann man nie genug Socken haben.

Von schwarz bis weiss

Je nach Lebenslage brauchen sportliche Personen weniger Kniesocken als Personen, die immer elegant unterwegs sind. Ab und zu weisse Socken mit einem weissen Turnschuh ist auch in Ordnung.

Socken entsorgen

Wichtig ist auch, dass man nicht das Leben lang die gleichen Socken trägt. Die haben alle ein Verfallsdatum und müssen nach einer gewissen Zeit in Pension. Es kostet ja nicht die Welt, regelmässig neue Socken zu kaufen. Zudem ist es ein tolles Gefühl, wenn man frische neue Socken anzieht – man fühlt sich dann ein bisschen wie ein König.