1. Geltungsbereich: 
      1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Le Square GmbH (nachfolgend Anbieter) und dem Kunden.
      2. Der Anbieter liefert ausschliesslich an Adressen in der Schweiz.
    2. Vertragsabschluss:
      1. Durch das vollständige Ausfüllen und Bestätigen des vom Anbieter bereit gestellten Bestellformulars gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages zur fortgesetzten Lieferung des Produktes des Anbieters ab.
      2. Alle Angaben des Kunden im Bestellprozess müssen aktuell und wahrheitsgemäss sein.
      3. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail (Bestelleingangsbestätigung). Diese Bestelleingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist.
      4. Der Kaufvertrag über das Produkt oder die Dienstleistung kommt zustande, wenn der Anbieter das Angebot des Kunden annimmt, indem das bestellte Produkt an den Kunden versandt wird.
      5. Kann der Anbieter das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügung bzw. Ablehnung der Bestellung informiert.
    3. Vertragslaufzeit, Kündigung:
      1. Das Abonnement kann jederzeit unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 5 Arbeitstagen gekündigt werden (Login Kundenkonto / Abonnements / Abo künden).
      2. Sofern das Abonnement nicht gekündigt wird, verlängert es sich jeweils automatisch um eine weitere Lieferung.
      3. Der Anbieter wird autorisiert monatlich den Betrag für die eine einzige folgende Lieferung von der Kreditkarte des Kunden abzuziehen.
      4. Der Kunde ermöglicht dem Anbieter, dass dieser dem Kunden während der Vertragslaufzeit E-Mails senden darf.
    4. Lieferung, Liefertermine:
      1. Der Anbieter behält sich das Recht vor, erst nach vollständiger Bezahlung durch den Kunden zu liefern. Anspruch auf vorherige Lieferung besteht nicht.
      2. Unsere Ware wird grundsätzlich innerhalb von 2-3 Arbeitstagen nach der Bestellung und Bezahlung versendet. Über Feiertage kann sich die Lieferfrist um eine Woche verlängern.
      3. Der Kunde ist für die Richtigkeit der Lieferadresse verantwortlich. Ist eine Lieferadresse unvollständig oder fehlerhaft, kann der Anbieter die zusätzlichen Kosten für die Zweitzustellung dem Kunden übertragen.
      4. Im Falle einer Versandverzögerung von mehr als 5 Arbeitstagen, welche durch den Anbieter verursacht wird, hat der Kunde das Recht die Bestellung rückgängig zu machen.
    5. Produkte:
      1. Der Kunde erhält denjenigen Artikel, den er in der Artikelvorschau ausgewählt hat.
      2. Le Square verpflichtet sich nur Ersatzartikel von mindestens gleicher Qualität und gleichem Preis zu liefern und dies nur, wenn die ursprünglich bestellte Ware nicht mehr lieferbar sein sollte.
    6. Rückgaberecht:
      1. Der Kunde hat ein Rückgaberecht in originalverpacktem Zustand von 14 Kalendertagen.
      2. Originalverpackt bedeutet, dass die Ware in einwandfreien Zustand (wiederverkaufbar) sein muss, die Etikette nicht von der Ware entfernt wurde und die Ware in der gelieferten Plastikfolie verpackt ist.
      3. Die Rückversandkosten trägt ausschliesslich der Kunde.
      4. Werden systematisch Produkte zurückgegeben, ohne dass der Kunde jemals eine Bestellung tätigt, behält sich der Anbieter vor den Kunden von Bestellungen auszuschließen.
    7. Preise:
      1. Der Anbieter akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden angezeigten Zahlungsarten.
      2. Sämtliche Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer, der Verpackungskosten und der Versandkosten innerhalb der Schweiz.
      3. Die Kaufpreisforderung des Anbieters ist jeweils zum letzten Kalendertag eines Monats für die Lieferung im Folgemonat fällig.
      4. Die Verwendung eines Promocode zählt nur für die erste Lieferung, weshalb dessen Verwendung lediglich einmal möglich ist.
      5. Für die Zahlung stehen dem Kunden ausschliesslich die bei der Bestellung vereinbarten und angegebenen Zahlungsmodalitäten zur Verfügung.
    8. Rechte und Pflichten bei Mängeln:
      1. Der Kunde kann auf Mängel hinweisen, welche zum Zeitpunkt der Auslieferung bestanden haben. Dazu ist eine schriftliche Mitteilung per E-Mail an den Anbieter, inklusiv Bildern, welche den Mangel vorweisen, notwendig. Der Gewährleistungsanspruch des Kunden erlischt, wenn er den Mangel oder die Falschlieferung nicht innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Ware per E-Mail mitteilt.
      2. Soweit die gelieferte Ware nicht die zwischen dem Anbieter und dem Kunden die über die Bestellung vereinbarte Beschaffenheit hat oder er sich nicht für die nach dem Vertrag vorausgesetzte oder die Verwendung allgemein eignet, hat, so ist der Anbieter zur Nacherfüllung verpflichtet.
      3. Ist die gelieferte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs mangelhaft, z.B. auf Grund eines Herstellerfehlers oder liegt eine Falschlieferung oder eine unvollständige Lieferung vor, liefert der Anbieter nach eigener Wahl Ersatz.
      4. Der Kunde verpflichtet sich, auf Verlangen des Anbieters, die mangelhafte Ware auf Kosten des Anbieters, an eine vom Anbieter angegebene Adresse zu retournieren.
    9. Datenschutz :
      1. Personengebundene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften erhoben.
      2. Le Square versendet sporadisch (max. 1x im Monat) einen Newsletter mit Aktionsmöglichkeiten an den Kunden. Der Kunde hat die Möglichkeit diesen Newsletter oder andere Informationen per Email abzubestellen.
      3. Die Adressdaten werden nicht an Dritte zu Werbezwecken weitergegeben.
      4. Ihre Daten werden dazu verwendet, damit Ihre Bestellung vertragsgemäss erfüllt werden kann, sowie zur Bearbeitung von Reklamationen und um Ihnen den Kundendienst zu erbringen, um beispielsweise Fragen zu beantworten.
      5. Sofern dritte Dienstleister wie beispielsweise Versandunternehmen und Zahlungsdienstleister eingesetzt werden, erhalten diese von uns nur die, für die Abwicklung des Auftrags notwendigen Daten und sind ihrerseits zum Schutz ihrer persönlichen Daten verpflichtet. Die E-Mail-Adresse von Ihnen ist notwendig, um den Bestelleingang zu bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können.
      6. Die Kreditkarten-Daten werden nur im Rahmen der Vorgaben der Kreditkarteninstitutionen bearbeitet.
      7. Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher werden lediglich für interne Analysen gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden mithilfe von sog. “Cookie”-Textdateien auf dem Computer gespeichert. In keinem Fall können die Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
      8. Der Kunde hat das Recht, jederzeit Auskunft über die gespeicherten Daten zu erhalten. Unsere Kontaktdaten sind unter Kontakt ersichtlich.
    10. Schlussbestimmung:
      1. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Die Rechtsverhältnisse unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Zürich. Zwingende Gerichtsstände bleiben vorbehalten.

Zürich, 01.08.2014